Atlassian

Sie befinden sich hier: Atlassian > Bitbucket

Bitbucket

Git nach Ihren Wünschen

Git ist bekannt für seine Zuverlässigkeit, Flexibilität und Mächtigkeit, aber nicht für seine intuitiven Tools und grafische Unterstützung. Diese Lücke füllt Bitbucket (ehemals Stash genannt) von Atlassian:

Mit Bitbucket erhalten Sie einen state-of-the-art Repository Manager. Ihr Repository wird übersichtlich visualisiert und das Abzweigen und Integrieren von Branches ist mit wenigen Mausklicks möglich.

So unterstützt Sie Bitbucket bei Ihrem persönlichen Workflow im Unternehmen und ermöglicht die Verwaltung von Rechten und Quellcodeänderungen bequem per Web-Oberfläche.

Entwickler dagegen profitieren durch die Integration mit JIRA: Die eingepflegten Änderungen können mit JIRA-Vorgängen verknüpft werden, sodass transparent ersichtlich ist, durch welche Änderung ein Bug gefixt oder ein Feature implementiert wird.

QA durch Pull-Requests und Code-Reviews

Um die Einhaltung von Qualitätsrichtlinien sicherzustellen und Code-Änderungen vor dem Einspielen in einen Hauptzweig prüfen zu können, eignen sich Pull-Requests: Entwickler committen ihre Änderungen lokal, veröffentlichen diese Änderungen aber via Pull-Requests. Änderungen werden somit nicht direkt eingepflegt, sondern in einen parallelen Branch abgelegt.

In diesem Branch kann - ebenfalls unterstützt durch eine geeignete Visualisierung - der Code-Stand gereviewt werden. Nur falls dieses Review positiv ausfällt, wird der Stand übernommen - im anderen Fall kann dem Entwickler mitgeteilt werden, welche Stellen nochmals geprüft oder überarbeitet werden sollen.

Out-of-the-box unterstützte Workflows

Die gängigsten Workflows, also Prozesse für die Verwaltung von Branches, werden in Bitbucket direkt unterstützt:

  • Zentralisierter Workflow
  • Feature-Branch Workflow
  • Gitflow Workflow
  • Forking Workflow

 

Integration mit Continuous Integration / Continuous Delivery

Um Vorabprüfungen automatisiert starten zu können, kann Bitbucket mit Bamboo integriert werden: Neue Branches werden automatisch erkannt und können einen Continuous Integration- oder Continuous Delivery-Prozess starten. Neben der bloßen Prüfung auf Compile-Fähigkeit können in diesem Prozess auch Tests ausgeführt werden, um die korrekte Funktion Ihrer Software-Komponenten sicherzustellen. Damit schaffen Sie neue Quality Gates, beschleunigen das Feedback an Ihre Entwickler und erhöhen so die Entwicklungsgeschwindigkeit und die Qualität Ihrer Software.

Unser Angebot

 

  • Unterstützung bei der Etablierung agiler Entwicklungsprozesse auf Basis von JIRA und Bitbucket sowie weiterer Atlassian-Produkte
  • Unterstützung bei Beschreibung und Identifikation der relevanten fachlichen und technischen Prozesse
  • Anpassung, Erweiterung von JIRA und Bitbucket an Ihre Prozesse
  • Integration in bestehende LDAP- und Single-Sign-On Lösungen
  • Integration mit Mailsystemen und Webservice Schnittstellen
  • Migration von anderen Issuetracking-Systemen nach JIRA
  • Schulung Agile Projekte mit JIRA Software

 

Ihr Vorteil

 

  • Produkt und Beratung aus einer Hand
  • Kompetente Ansprechpartner vor Ort
  • Langjährige Erfahrung in agilen Projektvorgehensmethoden
  • Kontaktieren Sie uns für eine Lizenz zur Evaluation oder für den produktiven Einsatz.

Produktinformationen von Atlassian

Kontakt / Angebot

Sie möchten ein verbindliches Angebot oder benötigen Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen rund um die Atlassian Produkte, dann nehmen Sie unverzüglich über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0711/28 07 57-0 Kontakt mit uns auf.

zum Kontaktformular